Lebkuchennest

Grey's Kitchen

Beerenstark [Blogevent von inais(s)t] – Eton Mess

Banner Beerenstark2kl

Der Sommer steht vor der Tür – habt Ihr ihn schon gesehen? Die liebe Ina von Ina Is(s)t hat ihn sich auf ganz besondere Art und Weise eingefangen – in Form dieser kleinen Juwelen. Heimische Beeren, die sich in Ihrer ganzen Pracht absolut nicht hinter den Exportschlagern aus den exotischen Ländern verstecken müssen. 

Beeren_Zusammenstellung_kl

Nach dem Besuch in der Heimat und einem kleinen Abstecher im Garten meiner Familie fiel mir die Wahl nicht all zu schwer. Ich habe tolle Schätze ergattert und mich für Brombeere, Himbeere und Johannisbeere entschieden ♥ 

Es gibt wirklich nichts schöneres als die frischen Früchte direkt vom Strauch zu naschen, wenn sie noch warm sind vom Licht der Sonne sind. Außer vielleicht sie zu einem köstlichen Dessert weiter zu verarbeiten.

Und weil die süßen Dinger auch pur schon kleine Geschmacksbomben sind, braucht es nicht viel um aus ihnen eine sommerliche Erfrischung zu zaubern…

DSC_0465

Eton Mess
Rezept für 4 Portionen
200g Baiser

150g Himbeeren

200g Brombeeren

150g rote Johannisbeeren

3 EL Vanillezucker

1 Prise Salz

200g Mascarpone

50ml Sahne

1/2 Zitrone

DSC_0481

 1) Gebt die frischen Beeren am Vorabend in die Tiefkühltruhe [so wird das Dessert im Sommer noch erfrischender].

2) Schlagt die Mascarpone mit Sahne, Salz, Zucker und Zitronensaft cremig.

3)  Die Baisers könnt Ihr mit dem Nudelholz in einer Tüte grob zerschlagen. 

4) Schichtet in einem Glas Eurer Wahl abwechselnd Früchte, Baisers und Creme auf und gebt zum Abschluss noch einmal ein paar Früchte on Top. 

DSC_0455

Schneller kann man sich wohl kaum einen verregneten Julitag mit sonnengereiften heimischen Früchten versüßen!

2 Kommentare

  1. Das sieht ja großartig aus!

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Lebkuchennest

Theme von Anders NorénHoch ↑