Lebkuchennest

Grey's Kitchen

Haferbrot – Synchronbacken mit Artisan Bread

Am 24. Mai haben From Snuggs Kitchen & Zorra vom Kochtopf mal wieder zum synchronbacken eingeladen! Darum wurde am Pfingstwochenende Brot gebacken – aber natürlich nicht 3 Tage lang. Denn das vorgegebene Brotrezept für das Artisan Bread braucht nicht länger als 5 Minuten! Zumindest das ansetzen des Brotteigs, das kneten könnt Ihr Euch hier ersparen – haltet einfach den Holzlöffel bereit und rührt was das Zeug hält. Anschließend kann der Teig bis zu zwei Wochen im Kühlschrank seinen Schönheitsschlaf halten – wer es nicht so lang aushält, darf sich auch schon viel früher an den Backofen stellen. 

Diesmal durfte der Grundteig [den es in süßer und herzhafter Ausführung gab] noch von uns ganz individuell verfeinert werden. Meine Wahl fiel auf die herzhafte Variante auf Stein gebacken…

IMG_20150526_204419

Haferbrot

Rezept für 2 Brotlaibe

435g Weizenmehl Typ 405
435g Weizenmehl Typ 550
50g Haferflocken
10g Trockenhefe
720g lauwarmes Wasser
20g Meersalz
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
1 TL Zimt
1 TL gemahlener Kreuzkümmel

IMG_20150524_115641

1) Fangt damit an die Hefe, Olivenöl und den Zucker im lauwarmen Wasser aufzulösen.

2) Rührt nach und nach beide Sorten Mehl, Gewürze und Haferflocken unter, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat.

3) Jetzt müsst Ihr wie bei jedem Brot geduldig sein – der Teig darf bei Zimmertemperatur 2 Stunden aufgehen.

4) Danach wandert Euer Brotrohling in den Kühlschrank [in unserem Fall blieb er dort bis Sonntagmorgen].

5) Nachdem Ihr ihn heraus geholt habt könnt Ihr weiter machen – teilt die Masse in zwei und walgt den Laib in die gewünschte Form [stäubt alles ordentlich mit Mehl ein, sonst wird es eine klebrige Angelegenheit].

6)  Gönnt Euren Broten nochmals 2 Stunden um auf Betriebstemperatur zu kommen, bepinselt sie mit Wasser, streut Haferflocken darüber und backt sie bei 220°C Ober-/Unterhitze je nach Größe für 30 Minuten [ich werfe immer noch zusätzlich eine Hand voll Eiswürfel in den vorgeheizten Ofen um eine krosse Kruste zu bekommen]. 

IMG_20150524_125935

Ich habe mich ebenso wie meine Mitbäckerinnen schon sehr früh in die Backstube begeben um rechtzeitig zum Frühstück mit einem fluffig krossem Haferbrot begeistern zu können!

IMG_20150524_121815

Euch allen wünsche ich viel Freude beim Nachbacken!

Eure Bella

2 Kommentare

  1. Eine schön Idee mit dem Haferflockenbrot!
    Und schön, dass Du dabei warst. Vielleicht bis zum nächsten Mal ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Lebkuchennest

Theme by Anders NorenUp ↑