Go Back

Blumenkohlsuppe mit Fourme d´Ambert

und würzigem Birnenkompott
Vorbereitung10 mins
Zubereitung20 mins
Portionen: 4

Zutaten

Blumenkohlsuppe mit Fourme d´Ambert

  • 300 g Blumenkohl mit Strunk & jungen Blättern
  • 1 Kartoffel mehlig kochend
  • 2 Schalotten
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Fourme d´Ambert
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss

würziges Birnenkompott

  • 1 Birne
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Schalotte
  • 150 ml weißer Portwein
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung

Blumenkohlsuppe mit Fourme d´Ambert

  • Zunächst Blumenkohl, Kartoffel und Schalotten grob schneiden und in Butter glasig anschwitzen - mit Weißwein ablöschen.
  • Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe aufgießen und für 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit den Blauschimmelkäse grob würfeln und nach Ende der Kochzeit zusammen mit Sahne dazu geben, um alles zu einer sämigen Suppe zu pürieren.
  • Mit frischer Muskatnuss abschmecken.

würziges Birnenkompott

  • In der Zwischenzeit die Birnen vierteln, vom Kerngehäuse befreien und zusammen mit der Schalotte klein Würfeln.
  • Butter zusammen mit Honig in einem Topf leicht karamellisieren - Birnen-, Schalottenwürfel, eine Prise Salz und Thymianblätter dazu geben und mit weißem Portwein ablöschen.
  • Unter Rühren für 5 Minuten köcheln lassen bis die Birnenstücke weich werden (sie sollen nicht zerkochen).
  • Anschließend zusammen mit der Suppe servieren.